Herzlich willkommen beim Städtischen Musikverein Wesel e.V.!

 

Mehr als 100 Jahre Musik für und in Wesel!

Hier finden Sie Informationen zu unseren Kammer- und Orchesterkonzerten, den Chorkonzerten und dem Weseler Klaviersommer!

Liebe Musikfreunde!

Hier ist es nun: Das neue Programm für klassische Musik in unserer Heimatstadt Wesel für die Saison 2019/2020! Seit mehr als 100 Jahren ist es für den Städtischen Musikverein Wesel Tradition, Freude, ehrenvolle Aufgabe und Pflicht das kulturelle Leben unserer Stadt zu bereichern. Auch für die Saison 2019/ 2020 ist es uns gelungen, zusammen mit der Stadt Wesel ein anspruchsvolles Konzertprogramm mit 3 großen Orchesterkonzerten und 4 Kammerkonzerten mit international renommierten Künstlern und Orchestern zu organisieren. Ein solches Engagement für unsere Kultur kann im Zeitalter der ökonomischen Rationalisierung nur erfolgreich sein, wenn großzügige institutionelle, aber auch erfreuliche individuelle Förderung dieses Vorhaben unterstützen – hier möchten wir allen Sponsoren, Gönnern und Helfern herzlich danken! Zum Erhalt und der Pflege der Kultur der klassischen Musik in Wesel sind wir alle gefragt! Auch Sie können sich in dieses Engagement für die Musikkultur in Wesel einbringen, indem Sie unsere mit der Stadt Wesel organisierten Konzerte besuchen – noch besser ein vorteilhaftes Abonnement für die ganze Konzertreihe nehmen! Wir sind überzeugt, dass Ihnen alle unsere Konzerte viel Freude bereiten werden und Sie neben „klassischen Melodien“ auch viele schöne, neue Erfahrungen und Eindrücke gewinnen können.

Karl Schmitz          Dr. Max Brandt

1. Vorsitzender       2. Vorsitzender

Die Konzerte im Einzelnen

Vorhaben des Chores bis Ende 2020

16. bis 20. Oktober 2019: Chorreise in die Weseler Partnerstadt Felixstowe
8. März 2020: „I was glad“ (englische Chormusik im Willibrordi-Dom)
27. September 2020: „Requiem“ von Charles V. Stanford im Willibrordi-Dom

Weitere Informationen

1. September: Das letzte Konzert der diesjährigen Reihe – Der Abschluss weckte die Vorfreude auf die neue Saison!

In Kooperation mit der Firma Kawai, der Musik- und Kunstschule Wesel und der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe fand auch in diesem Jahr an vier Sonntagen in der Aula der Musik- und Kunstschule der inzwischen 21. Weseler Klaviersommer statt. Junge Künstler aus aller Welt boten in der schönen Atmosphäre der Aula hervorragende Musik.

Der 22. Klaviersommer ist bereits in Vorbereitung. Die Termine für die Konzerte in 2020 stehen bereits fest: 10. Mai, 14. Juni, 26. Juli, 30. August.

Weitere Informationen

Wir trauern um Renate Brützel

Der Städtische Musikverein Wesel trauert um seine 1. Vorsitzende Renate Brützel, die am 13.12. 2018 völlig überraschend verstorben ist.
Neben vielen anderen Verdiensten war Renate Brützel seit 25 Jahren Mitglied im Chor des Städtischen Musikvereins Wesel, langjährig im Vorstand und seit 2014 dessen 1.Vorsitzende. Diese Aufgabe hat sie als Herzensangelegenheit aufgefasst.
Schon als Mitglied im Chor des Städtischen Musikvereins Wesel förderte sie gemeinsames Singen, Geselligkeit und Chorreisen/ausflüge. Mit ihrer Warmherzigkeit und ihrem Humor war sie bei vielen Chormitgliedern beliebt. Sie hat bei zahlreichen Chorkonzerten im Willibrordi-Dom mitgewirkt und dabei nicht nur große Oratorien mit aufgeführt, sondern auch sich sehr für den Erhalt und die Pflege gemeinsamen Singens in kammermusikalischer als auch volkstümlicher Art eingesetzt. Ihrem unermüdlichen und mutigen Einsatz war es mit zu verdanken, dass der Chor des Städtischen Musikvereines 2016 erstmalig eine Uraufführung präsentieren konnte. Der renommierte Komponist Thomas Blomenkamp vertonte zu diesem Anlass den Psalm 22.
Renate Brützel hat sich in all ihrem Tun entscheidend zum klassischen Musikleben in Wesel eingebracht und sich hierbei insbesondere auch für den Erhalt, die Qualität und den Fortbestand der Chormusik und der Kammermusik nachdrücklich eingesetzt.
Der Städtische Musikverein Wesel trauert um Renate Brützel und verliert mit ihrem Tode nicht nur eine tragende Sängerin und anerkannte Vorsitzende, sondern vielfach auch eine Freundin.
Mit ihr verliert Wesel eine große Persönlichkeit, die dem Kulturleben verpflichtet war und dieses für die Stadt entscheidend mitgeprägt hat.

Für den Städtischen Musikverein Wesel e.V.
Dr. M.W.Max Brandt

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Schreiben Sie uns! Wir antworten!

Wir bemühen uns ein breit gefächertes Angebot an anspruchsvoller Musik für Jung und Alt anzubieten. Wir engagieren uns ein seit mehr als 100 Jahres für das musikalische Leben in Wesel. Unser Chor ist selbst musikalisch aktiv  – bringt Bekanntes und oft auch weniger Bekanntes zu Gehör-, aber wir engagieren auch viele renommierte Künstler, die anspruchsvolle Konzerte in Wesel geben. Ein weiteres Anliegen unseres Vereins ist es, das Interesse bei jungen Menschen für unsere Konzerte mit klassischer Musik zu wecken. Dazu veranstalten wir Konzerte für Kinder und Jugendliche und laden Künstler ein, sich mit ihren Instrumenten und Werken Jugendlichen vorstellen.

Freuen würden wir uns, wenn wir Sie sowohl als Konzertbesucher als auch als förderndes Mitglied unseres Vereins begrüßen könnten.

BeitrittserklärungErklärung zum Datenschutz

Unterstützen können Sie uns jederzeit auch mit einer Spende auf das Konto des Städtischen Musikvereins Wesel e.V. bei der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe IBAN: DE66 3565 0000 0000 2097 67 . Eine Spendenquittung stellen wir Ihnen gerne aus.